Haushaltsauflösungen

Einen Haushalt aufzulösen ist eine sehr emotionale und organisatorische Herausforderung.

Eine normal eingerichtete 3-Raum-Wohnung beherbergt ca. 15 m³ zu entsorgende Möbel. Diese sind oft schwer und sperrig. Um in einem Container platzsparend untergebracht zu werden, müssen die Möbel meist zerlegt werden. Da ist dann aber auch noch der Hausrat: Bücher, Textilien, Geschirr, der Kühlschrank und vieles mehr. Welche Fülle von Geheimnissen Keller und Dachboden bergen, offenbart sich manchmal erst bei einer Haushaltsauflösung. Anschließend muss die Wohnung noch renoviert werden.

Die Sozialmanufaktur 24 hat die Erfahrung und das Know-How:
Wir wissen, wo wir einen Container bestellen können - was in den Container rein darf, was die Deponien für Preise haben, wie man Möbel effektiv und fachgerecht zerlegt.
Wir wissen, was es bedeutet, den ganzen Tag oder länger bis zur 6. Etage hoch und wieder runter zu laufen.
Wir wissen, wie schwer Bücherkisten sind.
Wir kennen die Wohnungsverwalter und Vermieter.
Wir renovieren die Wohnung nach Maßgabe der Vermieter und übergeben die Wohnung direkt an den Vermieter.
Unsere Routine macht für Sie alles ganz einfach.

Fragen Sie uns, wenn Sie eine Wohnung, ein Haus oder einen Haushalt auflösen bzw. beräumen müssen.
Wir kommen vorbei, um mit Ihnen die Auflösung/Räumung zu besprechen. Vielleicht möchten Sie wissen, was die Wertsachen für einen Wert haben oder suchen nach einer Transportmöglichkeit für Gegenstände, die Sie selber übernehmen möchten?

Wir besprechen vor Ort alle Wünsche und Probleme und erstellen Ihnen einen verbindlichen Kostenvoranschlag.
Auch große Anwesen, Messiwohnungen, Wohnungen mit hygienischen Belastungen oder angeordnete Zwangsräumungen mit Einlagerung übernehmen wir für Sie.